de.mpg.escidoc.pubman.appbase.FacesBean
Deutsch
 
Hilfe Wegweiser Impressum Kontakt Einloggen
  DetailsucheBrowse

Datensatz

DATENSATZ AKTIONENEXPORT

Freigegeben

Zeitschriftenartikel

Über die Zugänglichkeit zu geordneten porösen Molybdänoxycarbid/Kohlenstoff-Nanokompositen

MPG-Autoren
http://pubman.mpdl.mpg.de/cone/persons/resource/persons22026

Rosenthal,  Dirk
Inorganic Chemistry, Fritz Haber Institute, Max Planck Society;

http://pubman.mpdl.mpg.de/cone/persons/resource/persons21557

Girgsdies,  Frank
Inorganic Chemistry, Fritz Haber Institute, Max Planck Society;

Externe Ressourcen
Es sind keine Externen Ressourcen verfügbar
Volltexte (frei zugänglich)
Es sind keine frei zugänglichen Volltexte verfügbar
Ergänzendes Material (frei zugänglich)
Es sind keine frei zugänglichen Ergänzenden Materialien verfügbar
Zitation

Lunkenbein, T., Rosenthal, D., Otremba, T., Girgsdies, F., Li, Z., Sai, H., et al. (2012). Über die Zugänglichkeit zu geordneten porösen Molybdänoxycarbid/Kohlenstoff-Nanokompositen. Angewandte Chemie: eine Zeitschrift der Gesellschaft Deutscher Chemiker, 124(51), 13066-13070. doi:10.1002/ange.201206183.


Zitierlink: http://hdl.handle.net/11858/00-001M-0000-0014-733E-2
Zusammenfassung
Ein direkter Zugang zu hexagonal geordneten mesoporösen Molybdänoxycarbid/Kohlenstoff(MoC/C)-Nanokompositen basiert auf der thermischen Behandlung von mesostrukturiertem Polybutadien-block-poly(2-vinylpyridin) (PB-b-P2VP) und Molybdatophosphorsäure. Hierbei wurde PB-b-P2VP als strukturdirigierendes Agens und Kohlenstoffquelle verwendet. Die gefundene hohe spezifische Oberfläche der Nanokomposite eröffnet ein breites Anwendungsspektrum, z. B. bei der katalytischen Zersetzung von NH3.