de.mpg.escidoc.pubman.appbase.FacesBean
Deutsch
 
Hilfe Wegweiser Impressum Kontakt Einloggen
  DetailsucheBrowse

Datensatz

DATENSATZ AKTIONENEXPORT

Freigegeben

Hochschulschrift

Neue NSAIDs für die Tumorprävention und -therapie: Wirkungen von Derivaten des Sulindacs in zellbiologischen und biochemischen Modellen

MPG-Autoren

Karaguni,  Ioanna-Maria
Sonstige Wissenschaftliche Organisationseinheiten, Max Planck Institute of Molecular Physiology, Max Planck Society;

http://pubman.mpdl.mpg.de/cone/persons/resource/persons98712

Müller,  Oliver
Sonstige Wissenschaftliche Organisationseinheiten, Max Planck Institute of Molecular Physiology, Max Planck Society;

Externe Ressourcen
Es sind keine Externen Ressourcen verfügbar
Volltexte (frei zugänglich)
Es sind keine frei zugänglichen Volltexte verfügbar
Ergänzendes Material (frei zugänglich)
Es sind keine frei zugänglichen Ergänzenden Materialien verfügbar
Zitation

Karaguni, I.-M. (2002). Neue NSAIDs für die Tumorprävention und -therapie: Wirkungen von Derivaten des Sulindacs in zellbiologischen und biochemischen Modellen. PhD Thesis, Ruhr-Universität Bochum, Bochum.


Zitierlink: http://hdl.handle.net/11858/00-001M-0000-0014-0E09-7
Zusammenfassung
Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Charakterisierung von Derivaten des Sulindacs. Es wurden Derivate gefunden, die das Wachstum von Tumoren mit und ohne Ras Genmutation hemmen können. Verglichen mit Sulindac-Sulfid (einen aktiven Metaboliten des Sulindacs) weisen einige Derivate auf folgenden Eigenschaften auf. Sie besitzen eine höhere Affinität zu p21ras, sie inhibieren die Ras-Signalweiterleitung bei geringerer Konzentration als Sulindac-Sulfid und induzieren Apoptose. Es wurden biochemische und biologische Modelle verwendet. ("Inhalt der Arbeit" auf Dokument Server der Ruhr-Universität Bochum).