de.mpg.escidoc.pubman.appbase.FacesBean
Deutsch
 
Hilfe Wegweiser Impressum Kontakt Einloggen
  DetailsucheBrowse

Datensatz

DATENSATZ AKTIONENEXPORT

Freigegeben

Vortrag

Was wir zu sehen denken. Wahrnehmung und Handlung in realen und virtuellen Welten

MPG-Autoren
http://pubman.mpdl.mpg.de/cone/persons/resource/persons83839

Bülthoff,  HH
Department Human Perception, Cognition and Action, Max Planck Institute for Biological Cybernetics, Max Planck Society;

Externe Ressourcen
Es sind keine Externen Ressourcen verfügbar
Volltexte (frei zugänglich)
Es sind keine frei zugänglichen Volltexte verfügbar
Ergänzendes Material (frei zugänglich)
Es sind keine frei zugänglichen Ergänzenden Materialien verfügbar
Zitation

Bülthoff, H. (2007). Was wir zu sehen denken. Wahrnehmung und Handlung in realen und virtuellen Welten. Talk presented at Symposium: Nicht wahr?! Sinneskanäle, Hirnwindungen und Grenzen der Wahrnehmung. Germanisches Nationalmuseum Nürnberg, Germany.


Zitierlink: http://hdl.handle.net/11858/00-001M-0000-0013-CB71-B
Zusammenfassung
Die Sinnesorgane und die zugehörigen Verarbeitungsareale im Gehirn bilden unseren "Wahrnehmungsapparat". Er bildet die Außenwelt nicht nur in uns ab, sondern legt sie gleichsam für uns aus. Wahrnehmungsprozesse beruhen auf Filterung, Integration und Bewertung von Sinnesdaten. Welche Täuschungen können daraus resultieren und auf welchen Mechanismen beruhen sie? Welchen evolutionären Überlebensvorteil haben diese Mechanismen geboten? Gibt es Wissen über die Außenwelt jenseits unserer Sinneswahrnehmung?