de.mpg.escidoc.pubman.appbase.FacesBean
Deutsch
 
Hilfe Wegweiser Impressum Kontakt Einloggen
  DetailsucheBrowse

Datensatz

DATENSATZ AKTIONENEXPORT

Freigegeben

Vortrag

Potential der "Bevorzugten Kristallisation" zur Enantiomerentrennung bei verbindungsbildenden Systemen

MPG-Autoren
http://pubman.mpdl.mpg.de/cone/persons/resource/persons86434

Polenske,  D.
Physical and Chemical Foundations of Process Engineering, Max Planck Institute for Dynamics of Complex Technical Systems, Max Planck Society;

http://pubman.mpdl.mpg.de/cone/persons/resource/persons86390

Lorenz,  H.
Physical and Chemical Foundations of Process Engineering, Max Planck Institute for Dynamics of Complex Technical Systems, Max Planck Society;

http://pubman.mpdl.mpg.de/cone/persons/resource/persons86477

Seidel-Morgenstern,  A.
Physical and Chemical Foundations of Process Engineering, Max Planck Institute for Dynamics of Complex Technical Systems, Max Planck Society;
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, External Organizations;

Externe Ressourcen
Es sind keine Externen Ressourcen verfügbar
Volltexte (frei zugänglich)
Es sind keine frei zugänglichen Volltexte verfügbar
Ergänzendes Material (frei zugänglich)
Es sind keine frei zugänglichen Ergänzenden Materialien verfügbar
Zitation

Polenske, D., Lorenz, H., & Seidel-Morgenstern, A. (2007). Potential der "Bevorzugten Kristallisation" zur Enantiomerentrennung bei verbindungsbildenden Systemen. Talk presented at GVC-Fachausschusssitzung "Kristallisation". Nuremberg, Germany. 2007-03-29 - 2007-03-30.


Zitierlink: http://hdl.handle.net/11858/00-001M-0000-0013-9823-9
Zusammenfassung
Es ist keine Zusammenfassung verfügbar