de.mpg.escidoc.pubman.appbase.FacesBean
Deutsch
 
Hilfe Wegweiser Impressum Kontakt Einloggen
  DetailsucheBrowse

Datensatz

DATENSATZ AKTIONENEXPORT

Freigegeben

Zeitschriftenartikel

Die Höchstbegabtenstudie von Adele Juda 1927-1955. Höhepunkt und Ende der psychiatrischen Genialenforschung in Deutschland

MPG-Autoren
http://pubman.mpdl.mpg.de/cone/persons/resource/persons80589

Wiedemann,  Ute
Max Planck Institute of Psychiatry, Max Planck Society;

http://pubman.mpdl.mpg.de/cone/persons/resource/persons80284

Burgmair,  Wolfgang
AG Weber, Matthias, Florian Holsboer (Direktor), Max Planck Institute of Psychiatry, Max Planck Society;

http://pubman.mpdl.mpg.de/cone/persons/resource/persons80579

Weber,  Matthias M.
AG Weber, Matthias, Florian Holsboer (Direktor), Max Planck Institute of Psychiatry, Max Planck Society;

Externe Ressourcen
Es sind keine Externen Ressourcen verfügbar
Volltexte (frei zugänglich)
Es sind keine frei zugänglichen Volltexte verfügbar
Ergänzendes Material (frei zugänglich)
Es sind keine frei zugänglichen Ergänzenden Materialien verfügbar
Zitation

Wiedemann, U., Burgmair, W., & Weber, M. M. (2007). Die Höchstbegabtenstudie von Adele Juda 1927-1955. Höhepunkt und Ende der psychiatrischen Genialenforschung in Deutschland. Sudhoffs Archiv, 91(1), 20-37.


Zitierlink: http://hdl.handle.net/11858/00-001M-0000-000E-97AE-7
Zusammenfassung
Es ist keine Zusammenfassung verfügbar