de.mpg.escidoc.pubman.appbase.FacesBean
Deutsch
 
Hilfe Wegweiser Impressum Kontakt Einloggen
  DetailsucheBrowse

Datensatz

DATENSATZ AKTIONENEXPORT

Freigegeben

Zeitschriftenartikel

Marktmacht und die Wohlfahrtswirkung von Besteuerung / Market Power and the Welfare Effects of Taxation

MPG-Autoren
http://pubman.mpdl.mpg.de/cone/persons/resource/persons51228

Morath,  Florian
Public Economics, MPI for Tax Law and Public Finance, Max Planck Society;

Volltexte (frei zugänglich)
Es sind keine frei zugänglichen Volltexte verfügbar
Ergänzendes Material (frei zugänglich)
Es sind keine frei zugänglichen Ergänzenden Materialien verfügbar
Zitation

Morath, F. (2012). Marktmacht und die Wohlfahrtswirkung von Besteuerung / Market Power and the Welfare Effects of Taxation. Jahrbuch / Max-Planck-Gesellschaft, 2012.


Zitierlink: http://hdl.handle.net/11858/00-001M-0000-000E-752A-1
Zusammenfassung
Aktuelle wirtschaftspolitische Entscheidungen werfen die Frage der Wohlfahrtswirkung von Besteuerung und der Bedeutung von Marktmacht für die Steuerinzidenz auf. Ergebnisse aus Laborexperimenten belegen die wirtschaftstheoretische Vorhersage, dass Firmen mit Marktmacht einen Großteil der wirtschaftlichen Last der Erhöhung einer Mengenumsatzsteuer tragen, Firmen in starkem Wettbewerb jedoch die Last einer Steuererhöhung in Form von Preiserhöhungen an die Konsumenten weitergeben.
The welfare effects of taxation and the impact of market power on tax incidence are decisive for the evaluation of tax reforms. Laboratory experiments confirm the theory-based prediction on welfare effects of taxation: firms with market power bear a large share of the burden of the increase of a unit sales tax, while firms with no market power are able to shift the burden of a tax increase on to the consumers.