de.mpg.escidoc.pubman.appbase.FacesBean
Deutsch
 
Hilfe Wegweiser Datenschutzhinweis Impressum Kontakt
  DetailsucheBrowse

Datensatz

DATENSATZ AKTIONENEXPORT

Freigegeben

Zeitschriftenartikel

Bisherige Entwicklungen und künftige Möglichkeiten für die Diagnostik

MPG-Autoren
http://pubman.mpdl.mpg.de/cone/persons/resource/persons50395

Kreutzberger,  Jürgen
Dept. of Vertebrate Genomics (Head: Hans Lehrach), Max Planck Institute for Molecular Genetics, Max Planck Society;

Externe Ressourcen
Es sind keine Externen Ressourcen verfügbar
Volltexte (frei zugänglich)

Kreutzberger - F&D.pdf
(beliebiger Volltext), 85KB

Ergänzendes Material (frei zugänglich)
Es sind keine frei zugänglichen Ergänzenden Materialien verfügbar
Zitation

Kreutzberger, J. (2005). Bisherige Entwicklungen und künftige Möglichkeiten für die Diagnostik. Forschung & Diagnostik, 2005, 22-23.


Zitierlink: http://hdl.handle.net/11858/00-001M-0000-0010-86C9-C
Zusammenfassung
Protein-Mikroarrays sind eine technische Weiterentwicklung von DNA-Mikroarrays, die heute schon in der Diagnostik eingesetzt werden können. Da die Untersuchung von Nukleinsäuren jedoch viele Fragestellungen nur unzureichend oder gar nicht beantworten kann, ist hierfür die Analyse auf Proteinebene nötig. In diesem Artikel werden die Möglichkeiten von Protein-Mikroarrays anhand von Beispielen aufgezeigt.